Warum bist du so traurig, Wolf?
Blick ins Buch
Monika Wieber

Warum bist du so traurig, Wolf?

Domino befragt die Tiere
Farbig illustriert von Monika Wieber
48 Seiten, Hardcover
ISBN 978-3-89403-368-2
Bestellnr. 368
€ 19,50
Warenkorb
Merkliste
Der Hund Domino, die Katze Maxi und der gelbe Schmetterling erleben den Verlust ihres Freundes Madosch. Madosch ist verschwunden. Was ist mit ihm geschehen? Niemand kann ihnen diese Frage beantworten. In ihrem Kummer machen sich die drei Freunde auf den Weg, um zu erkunden, wie andere Tiere mit Trennung und Verlust zurechtkommen. Das Buch macht Mut, sich mit diesen schmerzlichen Themen auseinanderzusetzen, nicht sprachlos zu leiden, sondern die Gefühle von Trauer, Wut, Angst und Hilflosigkeit anzunehmen und mit Abstand zu betrachten. Es ist wichtig, dass die Kinder das Buch gemeinsam mit einem Erwachsenen anschauen, dem sie vertrauen. So können sie sich dem Trauma des Verlusts langsam und mit der nötigen Unterstützung annähern. Die Botschaften:
• Du darfst zeigen, wenn du traurig bist.
• Du darfst dir Hilfe holen.
• Es ist gut, nicht allein zu sein, wenn man traurig ist.
Monika Wiebers Bilderbücher sind für Therapie, Schule und Kindergarten gedacht sowie für Eltern und ihre Kinder. Darüber hinaus haben sich die Bücher in der therapeutischen Arbeit mit Erwachsenen bewährt. Auch sie werden durch die einfachen Bilder und Texte zur Reflexion über ihre Gefühle angeregt und ermutigt, sich zu öffnen. Die Autorin zeichnet und aquarel­liert. ­Ihre Tierbilder illustrieren die Gefühle auf anregende Weise.

Das im Anhang abgedruckte Zusatzmaterial (hier zum kostenlosen Download) enthält zahlreiche Vorschläge für Aktivitäten, die Kindern helfen, mit Gefühlen von Trauer und Hilflosigkeit umzugehen.

Monika Wieber bietet regelmäßig Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur Arbeit mit ihren Bilderbüchern an.

Rezension

Es gelingt Monika Wieber hier für meinen Geschmack sehr gut, unterschiedliche Ursachen und Gründe für das Traurigsein zu "explorieren". Damit erleichtert sie es Kindern, die ihnen passende Gründe für ihr Traurigsein zu äußern.
In der Geschichte geht es um den Hund Domino, die Katze Maxi und den gelben Schmetterling, die alle den Verlust ihres Freundes Madosch erleben, welcher verschwunden ist. Sie begeben sich auf die Suche, ohne dass sie Erfolg haben. Dennoch fragen sie die Tiere, wie sie mit Trennung und Verlust zurechtkommen. Hierbei bekommen sie erstaunlich offene Antworten, was Kinder dazu ermutigen kann sich mit schmerzlichen Themen auseinanderzusetzen. Hier kommen Themen zur Sprache, aber vor allem das Gefühl von Trauer, Unwohlsein, Angst, Wut und Aussichtslosigkeit. Immer wieder äußern die Tiere aber auch, was sich verändert hat - so bleiben sie nicht erstarrt, sondern können vielmehr wieder ein Stück Lebendigkeit spüren.
Kinder sollten das erstaunlich vielseitige Buch gemeinsam mit einem Erwachsenen anschauen, dem sie vertrauen; wobei es nicht wichtig ist, es in einem durch zu lesen, sondern vielmehr auf die verbalen und nonverbalen Äußerungen des Kindes zu achten. Sehr gut ist es, dass die Tiere, die hier ihre Gefühle äußern, ausgesprochen unterschiedlichen "Kulturkreisen" entstammen und auch von ihrer Größe und Stärke her nicht einem Klischee entsprechen.
Vier Seiten Informationen zum Umgang mit trauernden, verletzten, hilfsbedürftigen Kindern mit Hinweisen zu Anlaufstellen vervollständigen dieses "therapeutische Bilderbuch", welches man gut in Beratungsstellen, bei Schulpsychologen/-innen und Jugendsozialarbeitern/-innen an Schulen sowie auch im therapeutischen und klinischen Kontext einsetzen mag. Sehr empfehlenswert!
Detlev Rüsch


Der Hund Domino, die Katze Maxi und der Schmetterling trauern. Ihr Freund Madosch ist seit Tagen verschwunden. Um nicht vom Kummer überwältigt zu werden, befragt das Trio verschiedene Tiere, wie sie mit negativen Gefühlen umgehen. Einige von ihnen verharren in ihrem Kummer, andere sind schon einen Schritt weiter und wagen den Neubeginn. Ein sehr eindrückliches Buch zum Thema Trauer, das einen großen Interessentenkreis anspricht.
Martina Mattes in CHRIST UND BILDUNG
Portofreie Lieferung
Wir liefern kostenlos an alle privaten Besteller in Deutschland!
Newsletter
Hier können Sie unseren elektronischen Newsletter abonnieren. Bitte geben Sie Ihre Mailadresse ein: